Feinste Künstler-Ölfarben

Ölfarben bestehen im Wesentlichen aus Pigmenten und Bindemitteln. Die Bindemittel der Ölfarben sind trocknende und halbtrocknende Öle pflanzlichen Ursprungs, wie z. B. Leinöl, Mohnöl, Saffloröl und Sonnenblumenöl.

Die in Künstler-Ölfarben verwendeten Pigmente sind organischen und anorganischen, synthetischen und natürlichen Ursprungs. Die Pigmentpalette besteht dabei aus klassischen sowie auch modernsten verfügbaren Pigmenten. Die eingesetzten Pigmente entscheiden über den Farbton, die Deckfähigkeit und die Lichtechtheit einer Ölfarbe. Die Qualität der eingesetzten Rohstoffe, das Herstellungsverfahren und die einzelnen, individuellen Rezepturen bestimmen maßgeblich die Qualität der entstehenden Künstlerfarbe.

Die Anwendung

Grundsätzlich können Ölfarben pur direkt aus der Tube und ohne den Zusatz von Malmitteln oder Additiven verwendet werden. Dies empfiehlt sich z.B. in der Prima-Malerei, die zügiges Arbeiten vorsieht. Die Verwendung von Malmitteln und Additiven erweitert das Technikspektrum der Ölfarben ebenso wie es Möglichkeiten schafft, Einfluss auf die Konsistenz, die Trocknungszeiten oder den Glanzgrad der Farben zu nehmen.

Die Trocknung

Im Gegensatz zu anderen Künstlerfarben benötigen Ölfarben zum Trocknen den Luftsauerstoff. Das aus den verschiedenen Ölen zusammengesetzte Bindemittel in den Ölfarben trocknet oxidativ, d.h. durch Sauerstoffaufnahme. Der Ablauf der Sauerstoffaufnahme und die damit verbundene chemische Reaktion sind von größter Bedeutung für eine einwandfreie Filmbildung. Dieser Vorgang ist abhängig von der Art der eingesetzten Öle, den Pigmenten, dem Untergrund, von den klimatischen Bedingungen und von der aufgebrachten Schichtstärke der Farbe. Aus der Art der Trocknung geht hervor, warum man beim Malen mit Ölfarben viel Zeit für die Schaffung eines Bildes einplanen sollte. Denn Ölfarben brauchen zum Trocknen Tage und zum Durchtrocknen – je nach Schichtdicke – mehrere Monate.

 

Ölfarben Akademie Sorte 41 

 Norma Professional Sorte 11

Harzölfarben Mussini Sorte 10