Künstler-Acrylfarben erlauben die vielfältigsten Ausdrucksmöglichkeiten in der Malerei. Die fein pigmentierte Kunstharz-Dispersion hat viele Vorteile: Maltechnisch bieten Acrylfarben von Schmincke aufgrund unterschiedlicher Viskositäten (von flüssig bis pastos) eine einmalige Variationsbreite: Die Farben können von pastos bis gewissermaßen aquarellistisch verarbeitet werden, sie lassen sich vermalen und verspachteln, mit Pasten und Gelen anreichern und als Basis für Collagen nahezu unbegrenzt nutzen. Klassische Maltechniken wie die Lasur oder die Nass-in-Nass-Technik lassen sich ebenso realisieren wie experimentelle Mixed-Media-Techniken. Die erstaunliche Farbintensität und Beständigkeit der Acrylfarben hat sie bei allen Verwendern gleichermaßen beliebt gemacht.  

 

Acrylfarben Creall

 

Acrylfarben Deka    

 

 Acrylfarben Schmincke